Angebote zu "Rahmen" (1.538 Treffer)

Kategorien

Shops

Prime Shoes Basel black-Hi-Shine
Empfehlung
269,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh BASEL von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Gediegene Eleganz für den erfolgreichen Auftritt - beim Schnürschuh BASEL macht der Blattschnitt den großen Unterschied. Der Schuh ist ein Klassiker der Eleganz, bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet. Form/Details: Klassischer, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Blattschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Feinstes, glattes Kalbleder in Hi-Shine-Polierung. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
GAO 1fach Rahmen Business Line EFE001 pw
0,77 € *
zzgl. 5,99 € Versand

1fach Rahmen Business Line Polarweiß

Anbieter: smdv.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Bari black
Angebot
299,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh BARI von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schnürschuh BARI ist die moderne - weil schmal geschnittene und völlig glatt gearbeitete - Variante des Full Brogue, mit Lyralochung und rundum aus feinstem Leder gearbeitet. Ein Business-Klassiker, der den Tuchanzug perfekt ergänzt und beim After Work Jeans und Chinos veredelt. Form/Details: Klassischer Schnürschuh mit Lyralochung. Schmal zulaufende Form mit runder Kappe. Zurückhaltend eingesetzte Lyralochung. 6fach-Schnürung mit engen Ösen. Genähter Rahmen. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Leder, Absatz teilgummiert. Material: Feinstes, poliertes Kalbleder. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
GAO 1fach Rahmen Business Line EFE001 pw
0,77 € *
zzgl. 4,99 € Versand

1fach Rahmen Business Line Polarweiß

Anbieter: digitalo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Ferrara black
Highlight
289,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh FERRARA von PRIME SHOES PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schnürschuh FERRARA ist die moderne - weil schmal geschnittene - Variante des Full Brogue, mit üppig verwendeter Lyralochung und rundum aus feinstem Leder gearbeitet. Ein Business-Klassiker, der den Tuchanzug perfekt ergänzt und beim After Work Jeans und Chinos veredelt. Form/Details: Klassischer Schnürschuh mit Lyralochung. Schmal zulaufende Form mit runder Kappe. Quartierschnitt. Flügelkappe, Quartiere und geschwungene Fersenkappe mit aufwändig gearbeiteter Lyralochung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Genähter Rahmen. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Leder, Absatz teilgummiert. Material: Feinstes, poliertes Kalbleder. Farbe: Schwarz. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hoffmann, Dieter: Data Warehouse im Rahmen der ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.08.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Data Warehouse im Rahmen der Business Intelligence, Titelzusatz: Konzeption eines Vorgehensmodells, Autor: Hoffmann, Dieter, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Data Warehouse // Informationsmanagement, Rubrik: Betriebssysteme // Benutzeroberflächen, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 349 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Roma/espresso
Empfehlung
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh ROMA von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh, der immer passt - der Schnürschuh ROMA hat alles, was man im Alltag braucht: Er ist bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet - ein gepflegter Begleiter zum Anzug und zur Jeans, an langen Tagen im Büro oder zu Fuß quer durch die City. Form/Details: Klassischer, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Espresso Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Data Warehouse im Rahmen der Business Intelligence
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Business Intelligence-System sammelt automatisiert Informationen aus verschiedenen, zumeist operativen und betrieblichen Informationssystemen. Die so extrahierten Daten werden anschließend in der Regel für strategische Managemententscheidungen aufbereitet und in geeigneter Form dem Management bzw. der jeweiligen Zielgruppe im Unternehmen zur Verfügung gestellt. Um Business Intelligence durchzuführen ist ein Data Warehouse nicht zwingend nötig, aber vorteilhaft. Ein Data Warehouse kann als Datenverwaltungssystem verstanden werden, das Kontrollmöglichkeiten bei Abläufen in Unternehmen sowie Entscheidungshilfen für die Führungskräfte liefert.Die Erstellung und Nutzung solcher Systeme stellt jedoch noch keinen Erfolg sicher. Es kommt vielmehr auch auf eine durchdachte Strategie an. Dabei zeigt sich immer wieder, dass der Erfolg von Data Warehouse-Projekten maßgeblich vom Vorgehen im Projekt bestimmt ist. Voraussetzung für die ingenieurmäßige Entwicklung eines Data Warehouses ist demnach die Verwendung eines geeigneten Vorgehensmodells, das eine nachvollziehbare und variierbare Steuerung des gesamten Entwicklungsprozesses garantieren soll. Jedem Vorgehensmodell sind Methoden für die jeweiligen Aktivitäten und unterstützende Softwarewerkzeuge zugeordnet. Vorgehensmodelle stellen vorgegebene Rahmenwerke dar, die die (vor allem zeitliche) Abarbeitung der notwendigen Aktivitäten systematisch beschreiben. Sie sind deshalb als wichtige Hilfsmittel zu betrachten, um die Erfolgswahrscheinlichkeit von IT-Projekten zu erhöhen. Bei Einführung eines Data Warehouses bestehen jedoch ganz spezifische Aspekte und Besonderheiten, die durch das Vorgehensmodell berücksichtigt werden müssen.Für die Implementierung eines Data Warehouses wird ein Vorgehensmodell benötigt, das quantitativen und qualitativen Managementansprüchen gerecht wird und, im Rahmen der Business Intelligence, eine effektive und effiziente Nutzung garantieren soll. Von dieser Prämisse ausgehend wird ein Vorgehensmodell konzipiert, welches sich in besonderer Weise für die Einführung eines Data Warehouses eignet. Dazu werden in diesem Buch zunächst die wichtigsten Begriffe erklärt. Neben der eigentlichen Definition wird jeweils auch auf die Bedeutung bzw. auf zugehörige Werkzeuge eingegangen. Danach werden grundlegende Vorgehensmodelle beschrieben. Dabei wird sich zeigen, dass keines der dargestellten Vorgehensmodelle grundsätzlich ungeeignet ist, da sich jedes der Modelle in der Vergangenheit vielfach bewährt hat. Dennoch ist es vom jeweiligen Projekt abhängig, welche grundlegende Vorgehensweise bevorzugt werden sollte. Die dargestellten Vorgehensmodelle werden anschließend hinsichtlich einer Eignung für die Einführung eines Data Warehouses kritisch betrachtet. Zudem werden die Besonderheiten dargestellt, die ein Data Warehouse beinhaltet. Ableitend von den bis hier erarbeiteten Ergebnissen werden dann Anforderungen definiert, die ein Vorgehensmodell für die Einführung eines Data Warehouses erfüllen sollte. Ein geeignetes Modell wird schließlich vorgeschlagen und beschrieben. Außerdem werden die zuvor festgelegten Anforderungen an das Modell überprüft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Bergamo/schwarz
Angebot
279,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Modell: Bergamo Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh für den Weg zum Erfolg: Der Cap Toe BERGAMO ist ein modernisierter Klassiker, dessen Schlichtheit die edle Machart unterstreicht. Schmal geschnitten, aufgesteppte Kappe mit abgerundeter Spitze und bestes Leder für Schaft und Sohle - dieser Schuh passt zu jedem geschäftlichen Anlass und kann sich auch abends sehen lassen. Form/Details: Modischer, schmal geschnittener Business-Schnürschuh. Schmale Form. Cap Toe - aufgesteppte Vorderkappe. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 3 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Schwarz Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe, die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted-Zeichen

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Data Warehouse im Rahmen der Business Intelligence
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Business Intelligence-System sammelt automatisiert Informationen aus verschiedenen, zumeist operativen und betrieblichen Informationssystemen. Die so extrahierten Daten werden anschließend in der Regel für strategische Managemententscheidungen aufbereitet und in geeigneter Form dem Management bzw. der jeweiligen Zielgruppe im Unternehmen zur Verfügung gestellt. Um Business Intelligence durchzuführen ist ein Data Warehouse nicht zwingend nötig, aber vorteilhaft. Ein Data Warehouse kann als Datenverwaltungssystem verstanden werden, das Kontrollmöglichkeiten bei Abläufen in Unternehmen sowie Entscheidungshilfen für die Führungskräfte liefert.Die Erstellung und Nutzung solcher Systeme stellt jedoch noch keinen Erfolg sicher. Es kommt vielmehr auch auf eine durchdachte Strategie an. Dabei zeigt sich immer wieder, dass der Erfolg von Data Warehouse-Projekten maßgeblich vom Vorgehen im Projekt bestimmt ist. Voraussetzung für die ingenieurmäßige Entwicklung eines Data Warehouses ist demnach die Verwendung eines geeigneten Vorgehensmodells, das eine nachvollziehbare und variierbare Steuerung des gesamten Entwicklungsprozesses garantieren soll. Jedem Vorgehensmodell sind Methoden für die jeweiligen Aktivitäten und unterstützende Softwarewerkzeuge zugeordnet. Vorgehensmodelle stellen vorgegebene Rahmenwerke dar, die die (vor allem zeitliche) Abarbeitung der notwendigen Aktivitäten systematisch beschreiben. Sie sind deshalb als wichtige Hilfsmittel zu betrachten, um die Erfolgswahrscheinlichkeit von IT-Projekten zu erhöhen. Bei Einführung eines Data Warehouses bestehen jedoch ganz spezifische Aspekte und Besonderheiten, die durch das Vorgehensmodell berücksichtigt werden müssen.Für die Implementierung eines Data Warehouses wird ein Vorgehensmodell benötigt, das quantitativen und qualitativen Managementansprüchen gerecht wird und, im Rahmen der Business Intelligence, eine effektive und effiziente Nutzung garantieren soll. Von dieser Prämisse ausgehend wird ein Vorgehensmodell konzipiert, welches sich in besonderer Weise für die Einführung eines Data Warehouses eignet. Dazu werden in diesem Buch zunächst die wichtigsten Begriffe erklärt. Neben der eigentlichen Definition wird jeweils auch auf die Bedeutung bzw. auf zugehörige Werkzeuge eingegangen. Danach werden grundlegende Vorgehensmodelle beschrieben. Dabei wird sich zeigen, dass keines der dargestellten Vorgehensmodelle grundsätzlich ungeeignet ist, da sich jedes der Modelle in der Vergangenheit vielfach bewährt hat. Dennoch ist es vom jeweiligen Projekt abhängig, welche grundlegende Vorgehensweise bevorzugt werden sollte. Die dargestellten Vorgehensmodelle werden anschließend hinsichtlich einer Eignung für die Einführung eines Data Warehouses kritisch betrachtet. Zudem werden die Besonderheiten dargestellt, die ein Data Warehouse beinhaltet. Ableitend von den bis hier erarbeiteten Ergebnissen werden dann Anforderungen definiert, die ein Vorgehensmodell für die Einführung eines Data Warehouses erfüllen sollte. Ein geeignetes Modell wird schließlich vorgeschlagen und beschrieben. Außerdem werden die zuvor festgelegten Anforderungen an das Modell überprüft.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes New York espresso
Topseller
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh NEW YORK von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Gediegene Eleganz für den erfolgreichen Auftritt - beim Schnürschuh NEW YORK macht der Blattschnitt den großen Unterschied. Der Schuh ist ein Klassiker der Eleganz, bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Cap Toe-Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet. Form/Details: Eleganter, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze. Cap Toe - Querkappe. Blattschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Espresso. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
GAO 1fach Rahmen Business Line EFE001 pw
0,98 € *
zzgl. 6,49 € Versand
Anbieter: Conrad Electronic
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Roma/black
Angebot
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh ROMA von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh, der immer passt - der Schnürschuh ROMA hat alles, was man im Alltag braucht: Er ist bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet - ein gepflegter Begleiter zum Anzug und zur Jeans, an langen Tagen im Büro oder zu Fuß quer durch die City. Form/Details: Klassischer, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
GAO 2fach Rahmen Business Line EFE002 pw
1,49 € *
zzgl. 6,49 € Versand
Anbieter: Conrad Electronic
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
FRATELLI ROSSETTI antique mandor 11053/33229
Top-Produkt
194,50 € *
ggf. zzgl. Versand

FRATELLI ROSSETTI - QUALITÀ E STILE: Edle Schuhmode aus Italien Der Name Fratelli Rossetti steht für die unbedingte Leidenschaft, aus feinstem Leder Schönheit und Qualität zu schaffen - modernes und doch wertbeständiges Schuhwerk. Dieser Schnürschuh ist klassische Eleganz, interpretiert in feinstem, weichem Kalbleder - der stilvolle Begleiter zum Business-Anzug. Schnürschuh Form/Verarbeitung: Captoe-Schnürschuh, klassisches Business. Eleganter, klassischer Leisten, nach vorne schmäler zulaufend. Runde, leicht gewölbte Vorderkappe. Schlichte, schnörkellose Verarbeitung. Captoe: Aufgesteppte Vorderkappe. Quartierschnitt. Vierfach-Schnürung, enge Ösen. Schmaler, fein strukturierter Rahmen. Innenausstattung: Lederfutter. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Feinstes Kalbleder, glatt mit Seidenglanz. Farbe/Dessin: Antique mandor - warmes Mittelbraun. Extras: Zu den Schuhen werden zwei Aufbewahrungsbeutel mitgeliefert. Pflegetipp: Edles Schuhwerk hat die beste Pflege verdient. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Schuhe mit den Produkten von Collonil zu pflegen und sie nach dem Tragen auf passende Schuhspanner aus Holz zu ziehen. Optimal ist die getrennte Aufbewahrung der Schuhe in den mitgelieferten Flanellbeuteln.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
GAO 3fach Rahmen Business Line EFE003 pw
2,29 € *
zzgl. 6,49 € Versand
Anbieter: Conrad Electronic
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Glasgow black-Hi-Shine
Top-Produkt
269,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh GLASGOW von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh für den besonderen Anlass: Der Schnürschuh GLASGOW brilliert mit absoluter Schlichtheit und moderner Form. Schmal geschnitten, leicht gewölbtes Karree und edles, auf Hochglanz poliertes Oberleder - dieser Schuh ist der stilvolle Begleiter zum eleganten Anzug. Form/Details: Modischer, schmal geschnittener Business-Schnürschuh. Schmale Form, leicht abgerundetes Karree mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 3fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder in Hi-Shine-Polierung. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
GAO 3fach Rahmen Business Line EFE003 w
1,99 € *
zzgl. 6,49 € Versand
Anbieter: Conrad Electronic
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes New York black
Bestseller
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh NEW YORK von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Gediegene Eleganz für den erfolgreichen Auftritt - beim Schnürschuh NEW YORK macht der Blattschnitt den großen Unterschied. Der Schuh ist ein Klassiker der Eleganz, bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Cap Toe-Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet. Form/Details: Eleganter, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze. Cap Toe - Querkappe. Blattschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Schwarz. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe, die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted-Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot